Birgit Oelschläger 

Theaterpädagogische Fortbildungsseminare

In meinen ein- bis vierzehntägigen Seminaren für DeutschlehrerInnen in der Primar-, Sekundarstufe oder Erwachsenenbildung erweitern die TeilnehmerInnen ihre methodisch-didaktischen Kenntnisse in diesem Bereich. Ich vermittle theaterpädagogische Herangehensweisen für den Fremd- und Zweitsprachenunterricht so praxisnah wie möglich und sensibilisiere die TeilnehmerInnen für ästhetische Gestaltung. Dabei werden Erfahrungen ausgetauscht sowie moderne, teilnehmeraktivierende Methoden angewandt.

Für den Unterricht Deutsch als Fremdsprache/Zweitsprache biete ich an:
* Szenisches Spiel im Deutschunterricht auf den Niveaustufen A 1 – C 2 mit verschiedenen Text- und Bildmaterialien: Lehrwerkstexte und –dialoge, Fotos, Kunstbilder, Graphic Novels, Zeitungartikel
* Literarische Texte: Gedichte, Kurzgeschichten, Romane, Easy Readers, Märchen, Jugendliteratur, Balladen
* Grammatik und Wortschatz, Szenisches Schreiben, Landeskunde in Verbindung mit Szenischem Spiel

* Übungs- und Spielformen des Aufwärmtrainings (Übungen zum Kennenlernen, zur Energie-/Konzentrationssteigerung, Körper-, Sprechtraining)
* Theaterpädagogische Einführungen in Filme, Fernsehserien und Theaterstücke
* Theater als Mittel der Präsentation
* Schülertheaterprojekte: Konzeption, Planung, Durchführung, Formen ästhetischer Gestaltung

Unter den folgenden Links finden Sie ausgewählte Berichte
von meinen Seminarteilnehmern und Beispiele für Seminarankündigungen:

>> Seminarankündigung Sommerakademie Danzig
>> Seminarbericht Goethe-Institut Marokko "Lebendig Vorlesen", 2015
>> Seminarankündigung Goethe-Institut Italien 2010
>> Seminarbericht Theater im Unterricht, Berlin 2009 - 2

>> Seminarbericht Theater im Unterricht - LMSE 2.2
>> Seminarankündigung des Berliner Senats
>> Artikel, Flensburger Tageblatt